Gotta/Götti werden

Das Liechtensteinische Rote Kreuz (LRK) ist ein gemeinnütziger Verein des liechtensteinischen Rechtes. Es bezweckt die humanitäre Hilfe im In- und Ausland in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Roten Kreuz. Seine vielfältigen Tätigkeiten für Notleidende im Ausland und zur Erbringung von medizinischen und sozialen Diensten im Inland werden insbesondere durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert.

Das Projekt Gotta/Götti des LRK wurde zur Unterstützung des Kinderheims Gamander in Schaan aus der Taufe gehoben.

Dabei wird ein jährlicher Betrag von CHF 100.— dem Kinderheim Gamander im Namen für eine andere Person (eigenes Kind/Gotta-/Götti-Kind/Enkel) gespendet. Die benannte Person wird jeweils zum Geburtstag mit einer Dankeskarte darüber informiert, dass die/der „LRK-Gotta/-Götti“ diese Spende gemacht hat.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft erhalten Sie bei unserer Geschäftsstelle, Telefon 232 22 94.